Suche
  • Sujet B
Gruppensupervision im September

 

 

Im geschützten Rahmen der Gruppensupervision werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs bzw. des Praktikums ergeben, reflektiert, näher beleuchtet und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

 

 

Zielgruppe

TeilnehmerInnen des Psychotherapeutischen Propädeutikums; MitarbeiterInnen von Sozial- und Gesundheitseinrichtungen sowie an Supervision interessierte Personen.


Im Rahmen des Psychotherapeutischen Propädeutikums ist eine begleitende Teilnahme an einer Praktikumssupervision in der Dauer von mind. 20 Stunden Einzel- und/oder Gruppensupervision erforderlich.

 

 

ReferentIn

Mag. Martin Reisinger

Psychotherapeut (Existenzanalyse und Logotherapie), Supervisor, Künstler; Publik. u.a.: "Selbstflucht und Weltflucht. Existenzanalytische Überlegungen zur Suizidalität" GLE 1997; "MALEN – Musik zwischen Ohr und Hand und Auge" in: Niermann/Stöger (Hg.): "Aktionsräume ..." Wien 1997

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 12:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

 

FACTS

 

Termin(e)

28.09.2018

 

Kosten

€ 65,00 inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

15:00-19:00 Uhr

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 8, max. 18 Personen

 

Ort

pro mente Akademie, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.