Suche
  • Sujet B
Interkulturelle Kommunikation - Thema unserer Zeit
Wann ist ein Ja ein Ja und ein Nein ein Nein?

 

 

In der heutigen Zeit von Globalisierung, Internationalisierung und Migration ist die Fähigkeit, kulturübergreifend zu verstehen und zu kommunizieren Voraussetzung von Handlungssicherheit und Erfolg. In diesem Seminar befassen Sie sich mit den wichtigsten Grundlagen und Fähigkeiten interkultureller Kommunikation.

In praktischen Übungen erweitern Sie Ihre Kompetenz im Umgang mit kommunikativen Asymmetrien. Der konstruktive Umgang mit Unterschieden und Eigenheiten eigen- und fremdkultureller Kommunikation steht im Mittelpunkt des Seminars.

 

Inhalte

  • Kommunikationsmodelle
  • Interkultureller Kommunikationsprozess
  • Faktoren interkultureller Kommunikation: Sprache, Kontext, Kommunikationsstile, verbale und nonverbale Kommunikation
  • Herkunft, Bedeutung und Entschlüsselung kultureller Codes; Verstehen unterschiedlich-er Kommunikationsstile und Körpersprache
  • Reflexion eigen- und fremdkultureller Kommunikation (Arbeit mit dem Diversity Icebreaker®-Tool
  • Interkulturelle Kommunikation als kommunikationspsychologisches Werkzeug
  • Erkennen und Auflösen von Missverständnissen
  • Interkulturelle Kommunikationsstrategien

     

 

 

Ziele

  • Einsichten in eigen- und fremdkulturelle Denk- und Kommunikationsmuster
  • Sicherheit im Umgang mit kulturell unterschiedlichen Kommunikationsstilen und Codes
  • Ganzheitliche Verbesserung der Kommunikation im interkulturellen Lebens- und Arbeitsumfeld
  • Stärkung der Handlungskompetenz für den Umgang mit Missverständnissen und Konflikten

 

 

Zielgruppe

Coaches, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, BetreuerInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, SozialarbeiterInnen, PädagogInnen, Führungskräfte und Interessierte

 

 

ReferentIn

Schnetzer Dipl. Ing.in, Christiane

Selbstständige Trainerin und Beraterin für interkulturelle Themen, Vielfalt & Global Mobility Diplomierte Trainerin der Erwachsenenbildung (WIFI Österreich-Diplom) Diversity Icebreaker® - Workshops (Konsulentin für Human Factors AS/  Norwegen) Global Mobility- und Interkulturelle Kompetenz-Trainings Mehrjährige Arbeits- und Lebenserfahrung im Ausland (Italien, Norwegen, Deutschland) Mehrjährige Lehrtätigkeit (HTL Mödling)
IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09.00 - 12.00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

 

FACTS

 

Termin(e)

09.05.2018

 

Kosten

EUR 230,00- inkl. 10% MwSt

 

Uhrzeit(en)

Mi 09:00 – 17:00 Uhr (8 UE)

 

Anmeldeschluss

25.04.2018

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 12, max. 18 Personen

 

Ort

pro mente Akademie, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.