Suche
  • Sujet B
Praktische Psychiatrie
Wien

 

 

Dieses Seminar vermittelt Ihnen wichtige psychiatrische Krankheitsbilder in der Theorie und in der Praxis. Sie lernen psychopathologische Phänomene zu verstehen und die Herausforderungen der psychiatrischen Versorgung zu bewältigen. Außerdem befassen wir uns mit dem Spannungsfeld zwischen der Versorgung der Betroffenen und der Unterstützung auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

 

 

Ziele

Psychiatrisches Grundwissen auffrischen und vertiefen

 

 

Zielgruppe

MitarbeiterInnen im Sozialpsychiatrischen Bereich; Dieses Seminar ist ein verpflichtendes Seminar im Rahmen des Diplomlehrganges für Sozialpsychiatrische Arbeit

 

 

ReferentIn

Ertl, Prim. Dr. Michael

Studium der Medizin, Dr. med.univ., FA f. Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut, Trainer FS GD und Lehrtherapeut  FS Gruppenpsychoanalyse/ÖAGG, Psychoanalytiker in freier Praxis (WAP), Abteilungsleiter 4. Psychiatrische Abteilung OWS, eigene Praxis, Supervision, Vortrags- und Unterrichtstätigkeit in psychosozialen Institutionen und (Ausbildungs-)Vereinen, Weiterbildung in psychoanalytischer Psychosentherapie, psychoanalytischer Organisationsberatung, Arbeits- und Vortragsschwerpunkte: Psychiatrie und Psychoanalyse, psychoanalytische Psychosentherapie, psychoanalytische Kunsttherapie; Publikationen: Das Unbewusste in Organisationen (Hg.), Mein Ich ist tausend Ich (Hg.), Das lebendige Gefüge der Gruppe (Hg.)
IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09.00 - 12.00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

 

FACTS

 

Termin(e)

09.10.2018 - 10.10.2018

 

Kosten

€ 380,00- inkl. 10% MwSt

 

Uhrzeit(en)

Di, Mi 09:00 - 17:00 Uhr (16 UE)

 

Anmeldeschluss

25.09.2018

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 9, max. 16 Personen

 

Ort

pro mente Akademie, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.